DieLehrerBerater.de

Vorträge - Online-Webinare

Studenten - Referendare - Lehrer

die lehrerberater vortraege2x

Kostenlose Veranstaltungen

Studenten - Referendare - Lehrer

Unsere kostenlosen Vorträge bringen Studierende einen Schritt näher an das Referendariat, unsere Referendare profitieren von zahlreichen Tipps zum Ende Ihres Referendariats und unsere Lehrerinnen und Lehrer informieren wir regelmäßig zu den Themen Elternzeit und Elterngeld, Immobilienerwerb und Finanzierungen und vielen weiteren Themen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist kostenfrei. Erfahre in unseren Vorträgen alles Wichtige und viele Tipps und Tricks rund um die Themen Versicherungen - Finanzen - Steuern - Job - Beamtenrecht.


So geht’s: Einfach einen Termin für Ihren Wunschvortrag aus der Tabelle wählen und anmelden.

Juni 2024

Online Vortrag - Wichtige Infos & Tipps zum Ende des Referendariat

21. Juni

16:00 - 17:15 Uhr

Online-Veranstaltung | Online Webinar

47 freie Plätze

Erfahre im kostenfreien Vortrag alles Wichtige zum Übergang zwischen Referendariat, den Sommerferien und dem Start als Beamter/in auf Probe, Krankheitsvertretung oder als angestellte Lehrkraft.
Teilnehmen können alle abgehenden Referendarinnen und Referendare.

Folgende Themen werden besprochen:

- Finanzmanagement während der Sommerferien / Arbeitslosigkeit
- Auswirkungen auf bestehende Verträge (Krankenversicherung, etc.)
- Einkommen und Versicherungen zum Berufsstart als Lehrer/in
- Tipps und Tricks rund um Arbeitslosenmeldung und Bezug
- Bei Interesse:  Arbeiten in der Schweiz, an Privatschulen, in anderen Bundesländern

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenfrei!

Mit Philipp Clemens e.K. , Zertifizierter Berater Öffentlicher Dienst

Jetzt anmelden

Wunschvortrag nicht gefunden?

Wir sagen Danke

Sie haben Ihren Wunschvortrag nicht gefunden? Es beschäftigt Sie ein Thema wie z.B. Altersversorgung, Pflege oder ETF-Sparen? Oder Sie möchten als Lehrer einen Vortrag oder Webinar zur Unterrichtsgestaltung für Studenten oder Referendare halten?

Senden Sie uns Ihren Themenvorschlag. Wir prüfen kurzfristig in wie weit wir dies realisieren können.

Themenvorschlag einreichen